Erbsensuppe mit Minze

Erbsensuppe DetailDie Feiertage sind vorbei und ich hab mehr gegessen, als ich hätte sollen. Who not?

Zeit für einfache, ehrliche Wintersuppen!

Hier ist das Rezept für eine meiner liebsten Schnellsuppen, perfekt für Gelegenheiten wie heute, wenn man gerade erst von den Feiertagen nach Wien zurückgekehrt ist und mit den Vorräten im Kühschlrank bzw. Gefrierfach etwas Essbares zaubern will.

Übrigens: Die Minze baue ich am Balkon an und verarbeite sie in den Sommermonaten zu einem Minzmus mit Olivenöl. Das ist im Kühlschrank super haltbar. Dann gibt`s auch im Winter immer frische Minzaromen.

Erbsensuppe mit Minze

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Pkg (300g) Tiefkühl-Erbsen
  • 1 Handvoll frische Minze oder 1 gestr. EL Minzmus
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1/16l Weißwein
  • 1/2l Gemüsebrühe
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Zwiebel klein hacken und glasig dünsten. Die TK-Erbsen hinzugeben und gar dünsten. Mit den Flüssigkeiten aufgießen und die Minze hinzugeben. Wenn alles kocht die Hitze reduzieren und die Suppe weich köcheln lassen.

Nach ca. 15min oder wenn die Erbsen weich sind, mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und dem Sauerrahm abschmecken. Nochmals kurz mixen und zum Anrichten mit etwas Olivenöl beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *