Essen bei den Mousse-Champions

on

Vom Bekocht-Werden

Versteht mich nicht falsch, ich koche wirklich gern. So gern, dass ich wochenends schon früh morgens aufgeregt bin. Dass ich nicht schlafen kann, vor lauter Aufregung, was ich denn alles an einem ganzen freien Tag in der Küche anstellen kann.

So gern koche ich.

Aber manchmal, da ist es einfach fein, wenn man von netten Menschen bekocht wird.Mit diesen Zitronen-Shrimps-Spießchen zum Beispiel.

Zitronen-Shrimps-Spießchen

Noch viel besser, wenn man gemeinsam gut essen kann und vielleicht eine neue Interpretation entdeckt. Sich gegenseitig Pointen erzählen und ein oder zwei oder drei Gläschen Wein trinken kann.

Die begleitet man am besten mit einer riesigen, fantastischen Portion Tom Ka Gai.

Tom Ka GaiZu allem Überdruss stellt man dann auch noch fest, dass man bei den Mousse-Champions zu Gast ist und eine Schoko-Mango-Überraschung serviert kriegt.

Schoko-Mango-MousseSo lecker!

Und außerdem die perfekte Einstimmung für das Thai-Festival diese Woche auf der Kaiserwiese im Prater. Ich hoffe, das habt ihr nicht vergessen!

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Petra sagt:

    Der sehr nette Abend mit euch war die Einstimmung auf original Thai Feeling am Samstag . Der Titel „Mousse-Champions“ spornt uns an, euch weitere Kreationen näher zu bringen. Das nächste Motto: ein Hauch weißer Mohn trifft die vollmundige Dunkle…

    1. Phil sagt:

      Wow, das klingt ja verführerisch. Aber zuerst müssen wir unbedingt die Gegeneinladung bei uns machen. Die Zutaten für die nächste Thai-Kocherei holen wir uns ja heute noch!

Schreibe einen Kommentar zu Phil Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *