Zitronen-Bergamotten-Tarte

on

Das Beste der Zitrus-Saison

Bergamotten-TarteNoch eine herrliche Bergamotte ürbig von einer wirklich zitronigen Saison mit Meyers, Pomeranzen, Limaquats und – eben – Bergamotten. Das sind so herrlich aromatisch-duftige Früchte, das der Abrieb und Saft einer halben reicht, um diese Tarte zu dem besten Dessert der Zitrus-Saison zu machen.

Zutaten

Teig:

  • 50g Staubzucker
  • 100g kalte Butter
  • 200g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 2 EL kaltes Wasser

Belag:

  • 4 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • Saft einer Zitrone
  • Saft und Abrieb einer halben Bergamotte
  • 2 EL Orangensaft
  • 200g Mascarpone
  • 5 EL Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 80g Freinkristallzucker
  • 50g Staubzucker

Zubereitung

Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten und 30min kalt stellen. Schließlich ausrollen und in eine befettete, bemehlte Tartform aufbringen.  Für ca. 25 Minuten bei 180°Grad blind backen.

In der Zwischenzeit aus allen Zutaten, abgesehen vom Eiklar und Staubzucker eine Zitrus-Creme für den Belag rühren. In die überkühlte Tartehülle füllen und bei 120°Grad für etwa 45 Minuten fertig backen (regelmäßig kontrollieren, ob die Creme bereits durchgestockt ist).

Das Eiklar in der Zwischenzeit zu Schnee schlagen und schließlich den Staubzucker hinzurühren, bis der Schnee wirklich sehr fest ist. Die fertig gebackene Tarte mit dem Schnee dekorieren und nochmal überbacken, bis das Baiser leicht gebräunt ist.

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *