Dattel-Thymian-Crackers

on

Perfekt zu Käse

Dattel-Thymian-Crackers…gut auch allein! Die Kombination von getrockneten Datteln und frischem Thymian passt wunderbar, um zu einem Glas Wein dazu zu trinken. Und zu kräftigen Käsen sowieso. Deshalb sind diese Crackers euer bester, nächster Partygast.

Zutaten

  • 5-6 große, türkische  getrocknete Datteln
  • 2 EL gerebelter Thymian
  • 1/2 Becher Zucker
  • 230g Butter
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Dotter
  • Salz
  • 230g Mehl (ev. mehr oder weniger, je nachdem wie trocken die Datteln sind)

Zubereitung

Die Datteln entsteinen und möglichst klein schneiden oder pürieren. Den Thymian im Mörser grob zerstoßen. Mit den restlichen Zutaten zu einem homogenen, glatten verkneten. Diesen in eine Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank verfrachten.

Danach 4-5mm dick ausrollen und rasch Cracker schneiden oder ausstechen.

Bei ca. 175Grad ein paar Minuten backen, bis die Ränder zu bräunen beginnen. Achtung! Solange die Cracker noch warm sind, sind sie sehr porös. Also in Ruhe auskühlen lassen, bevor ihr sie in eine Dose verfrachtet oder euren Gästen anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *