Kardamom-Rosenkuchen mit Orangen und Punschglasur

on

Kardamom RosenkuchenHow sweet it is…

Was für ein herrlicher Frühlingskuchen. Auch, wenn man das Rezept um einiges der Zuckermenge reduziert: Süß schmeckt er immer noch, fast getränkt saftig und blumig.Mit Punschglasur oben drauf ist er eine Mulitkulti-Fusion aus Punschkrapferl und Baklava.

Zutaten

für den Teig

  • 240g Butter
  • 120g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer Orange
  • 1 EL Vanillezucker
  • Saft einer Orange
  • 4 Eier
  • 500g Mehl
  • 170g Buttermilch
  • 4 EL Rosenblütenwasser
  • 1TL Kardamom
  • 1 Pkg Backpulver

für die Füllung/Glasur

  • 120g Butter
  • 90g Frischkäse
  • 155g Staubzucker
  • 1 EL Rosenblütenwasser
  • Punschglasur

Zubereitung

Aus Butter und Zucker einen Abtrieb rühren und nach und nach die Eier hinzuschlagen. Schaumig rühren und danach alle anderen Zutaten unter den Teig heben.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175Grad goldgelb backen.

In der Zwischenzeit die Füllung/Glasur rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Solange zum Kühlen in den Kühlschrank stellen bis auch der Teig fertig gebacken und ausgekühlt ist.

Teig halbieren, eine Hälfte mit etwa zwei Drittel der Füllung bestreichen, zweite Teigplatte darauf setzen. Restliche Füllung darauf verstreichen. Die Punschglasur leicht erwärmen und darübergießen. Mit einem Löffel oder Spatel leicht marmorieren und mindestens 2 Stunden kühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *