Kokos-Karottensuppe mit Kaffir und Zitrone

Da scheint die Sonne am Teller Ich liebe Zitrone und Kaffirlimettenblätter. Der Herr Phil steht total auf Kokos und Karotten. Die Kombination daraus ergibt ein optimales Frühlingsabend-Rezept, wenn es doch noch frisch und kalt ist, man sich aber bereits auf ein bisschen Sonne am Teller freut.

Grünes Curry mit Steckrüben und Bohnen

#NotsadDeskLunch mit Kaffirlimetten-Blättern und Koriander Mit Wintergemüse kann man super Currys machen! Erstens geht an kalten Wintertagen wirklich nichts über ein leckeres Curry, das man gemütlich löffen kann. Zweitens schmecken die Reste aufgewärmt als Desk-Lunch viel besser als jedes Kantinen-Essen. Übrigens: wer regelmäßig Hülsenfrüchte isst, tut regelrecht etwas für die eigene Gesundheit. Hier geht`s jedenfalls…

Zitrusfrüchte Teil 2

Bergamotte, Cedro, Kaffirlimette Nach dem Überblick über die Sorten, die ich aus Japan mitgebracht habe, zum Abschluss der Saison noch eine kleine Vorstellungsrunde  mit anderen, bemerkenswerten Sorten. Denn nun ist wirklich der Zauber vorbei, die Saison ist vorüber. Zeit eine letzte Bestandsaufnahme aus dem Obstfach zu machen.

Verkostung bei den Zitrustagen

Die gute alte Lemauni  In Schönbrunn gibt es „die größte Zitrussammlung nördlich der Alpen“ zu bestaunen und zu verkosten, ist die Katharina Seiser von Esskultur überzeugt und führt in einer 90min Tour de force durch dieses Jahr 17 Kostproben jener Fruchtfamilie, die Christa Fuchs und Gudrun Harrer als „Lemauni“ bezeichnen. In ihrem Sammelband „Besoffene Kapuziner und andere Rezepturen…

Auberginencurry

Gewürzreigen Die Basis für dieses Currys ist einfach phänomenal und lässt sich beliebig mit anderen Gemüsen, Fisch oder Huhn erweitern. Diesmal gab es eine Kombination aus Kichererbsen, Auberginen und Kürbis. Das müsst ihr probieren, vor allem, wenn ihr das nächste Mal Gäste habt. Curry macht man am besten in einem großenTopf für viele!

Karottensuppe mit Dörrmarillen und Pinienkernen

Für Suppentiger mit Biss Es gibt viele gute Karottensuppen-Rezepte. Ob mit Kokosmilch und Kaffirblättern oder mit Pastinaken und Sellerie, Karotten ergeben tolle Wintersuppen. Diese hier hat dank der Dörrmarillen ein herrliches Aroma und die gerösteten Pinienkerne geben ihr Biss.  Dieses Rezept stammt ursprünglich vom Biohof Adamah, ich habe es aber nach meinen Vorstellungen abgewandelt.

Grünes Curry mit Tofu und Champignons

Warm und tröstlich Nichts tröstet so wie Curry – zumindest wenn`s nach mir geht. Jetzt wo die goldenen Herbsttage vorbei sind und man beim Rausschauen in die graue Nebelsuppe schon fröstelt, gibt es nichts, was einen so wieder zusammenrafft wie ein gutes, wärmendes, spicy Curry!

Kürbis-Fisolen-Curry mit Cashews

SThai-risch Ich verwende am Liebsten saisonales Gemüse. Das bedeutet aber nicht, dass die selben Grundzutaten nicht völlig unterschiedlich zubereitet werden können. Anstatt Fisolen Salat mit Kürbis gibt`s heute die steirischste Thai-Variante überhaupt mit Kokosmilch und Kaffir und – Tusch! – selbstgemachtem Marillenchutney.