Zucchini-Gewürzkuchen mit Haselnuss-Streusel

Kuchen-Sommer-Glück Zucchinikuchen kannte ich als Kind gar nicht. Erst als ihn ein lieber Schulfreund im Gymnasium immer von seiner Mama eingepackt bekam, lernte ich die gelungene Kombination von Zucchini und Schokokuchen kennen. Nun, da mein Bruder mir einen Ernteanteil aus seinem Hochbeet verehrt, gibt`s im Sommer nicht nur das leckere Bananenbrot mit Zucchini hier, sondern…

Pasta mit getrüffelter Topinamburcreme und Haselnüssen

Topinambur kann mehr als Suppe und Chips Immer nur dieselben Rezepte mit Zutaten zu machen, ist mir viel zu langweilig. Basierend auf einem Rezept von Liz Steinberg wollte ich am Wochenende ja den Topinambur eigentlich in selbst gemachte Ravioli füllen. Aber die schreckliche Entdeckung, dass nicht genügend Nudelgrieß in meinen Vorratsschränken zu finden war, zwang mich…

Meyer-Lemon und Orangenkuchen

Innen frische Zitrusnoten, außen dunkle Schoko Basierend auf einem libanesischen Orangenkuchenrezept, das damit arbeitet, ganze Orangen in den Teig zu verfrachten, habe ich eine Variante mit etwas mehr Biss (Haselnüsse!) und Meyer Lemons gemacht. Tolle Begleitung zu Tee oder Kaffee: Innen frische Zitrusnoten, außen dunkle Schoko!

Bratäpfel

The real stuff Winterlicher wird`s nicht als mit diesen kleinen Goldstücken. Viele meinen ja, Bratäpfel sollen möglichst groß sein, ich mag die kleineren, aromatischeren Sorten sehr gern. Bei der Fülle geht für mich nichts über eine traditionelle Nuss-Kombination . Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich. Jedenfalls sind Bratäpfel die optimale Therapieform für grauslich-neblige Tage.