Salat mit Ziegenfrischkäse und Kernöl

on

Der hat Charakter

Salat mit Ziegenkäse- und Kernöl-MarinadeDieser knackige Mischsalat mit seiner sehr würzigen, cremigen und facettenreichen Marinade ist einer unserer „Schnelles-Abend-Essen“-Favourites. Denn er ist dank des Ziegenfrischkäses reichhaltig, gschmackig und schnell gemacht.

Zutaten

  • 1 kleiner Kopfsalat oder Frisee
  • 1 kleiner Radiccio
  • 1 Avocado
  • 3 Tomaten
  • 1 Handvoll Champignons
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 halbe Rolle Ziegenfrischkäse (cremig)
  • Rotweinessig
  • Kürbiskernöl
  • Selleriesalz

Zubereitung

Den Salat waschen, putzen und kleinzupfen. Trocken schleudern und in eine große Schüssel geben. Das restliche Gemüse klein schneiden und hinzufügen. mit Selleriesalz und etwas geriebenem Pfeffer würzen. Die halbe Rolle Ziegenfrischkäse in den Salat krümeln. Je feiner die Krümel (ja, ich weiß, die Frischkäserolle klebt sowohl an Fingern als auch an Messern und widersetzt sich der Verarbeitung…. Einfach nicht locker lassen). Das sollte nun in etwa so aussehen: Bunter Mischsalat

Nun reichlich (5-6EL) Kernöl über den Salat gießen und je nach Geschmack Rotweinessig hinzufügen, mindestens jedoch 4 EL.

Es sollte jedenfalls genügend Flüssigkeit vorhanden sein, um den Ziegenfrischkäse damit aufzurühren. Den ganzen Schüsselinhalt also gut durchheben, bis sich alles zu einer einheitlichen Marinade verbunden hat – das geht relativ schnell. Und schon ist der Salat fertig. Dazu passt super ein resches Baguette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *